FERTIGGESTELLT:
EINFACH MENSCH

147963_550x814.jpeg

 

Dokumentation 2017 / 47 Min.

Der Film begleitet drei junge Menschen in ihrem alltäglichen Umgang mit ihrer Transidentität. In persönlichen Interviews geben sie tiefe Einblicke in ihr Leben und in ihre Gefühlswelten. Dabei schildern sie ihre Ängste, Probleme und Erfahrungen, die sie in der Schule, der Familie und im Freundeskreis im Zusammenhang mit ihrer Transsexualität erlebt haben. Der Film schildert auch, wie sich die Protagonisten gegen transphobe Angriffe wehren, und begleitet sie auf der Suche nach Gleichgesinnten in die LGBT*-Szene.

IN ENTWICKLUNG:
FREI (AT)

Bildschirmfoto 2022-03-24 um 12.00.59 Kopie.png

Dokumentarfilm 2024 / 45 Min.

Der Film „Frei“ erzählt über den Alltag eines lesbischen Paares, dass sich den ersehnten Wunsch nach einem Kind erfüllen möchte. In einer Welt, in der alle Möglichkeiten offen zu sein scheinen, machen die beiden sich auf den turbulenten Weg eine Familie zu gründen. Zwischen allen Recherchen, Statistiken, Prognosen und Fakten gehört die persönliche Auseinandersetzung mit den eigenen Glaubenssätzen, Wünschen, Träumen und der Auffassung von Freiheit dazu.